Krausmueller.de

NetApp vFiler DR mit Data ONTAP Simulator Teil 1: Download der benötigten Komponenten

Dies ist Teil einer Artikelserie.

Um die NetApp vFiler DR Funktionalität, aber auch andere Funktionen, zu testen bietet sich der Data ONTAP Simulator an. Ziel dieser Artikelserie sind 2 NetApps im 7-Mode auf denen alle nötigen Lizenzen eingespielt und die vFiler eingerichtet sind. Als Grundlage dient hier VMware Fusion unter Mac OS X, es sollte aber auf anderen Plattformen (z.B. VMware Workstation unter Windows) ähnlich funktionieren.

vFiler DR

Zum Download des Simulators muss man sich (sofern noch kein Account vorhanden ist) bei NetApp registrieren. Danach kann dann die passende VM heruntergeladen werden. Die VMs stehen im Format für VMware ESX oder Workstation, Player und Fusion bereit. Außerdem wird zwischen “7-Mode” und “Clustered-ONTAP” unterschieden. In diesem Beispiel wird 7-Mode (Version 8.2.3) für VMware Fusion verwendet.

Neben der Datei vsim_netapp-7m.tgz werden noch die Lizenzen für Features wie SnapMirror benötigt. Die Lizenzen sind abhängig von der Seriennummer der Data ONTAP Installation. Der heruntergeladene Simulator besitzt immer die gleiche Seriennummer. Um einen 2. Simulator zu verwenden muss dessen Seriennummer geändert werden. Das bedeutet das auch andere Lizenzen (passend zu der geänderten Seriennumer) benötigt werden. Zum Glück kann man dazu die Lizenzen für Clustered-ONTAP nutzen. Es müssen also die Lizenzen “VSIM Licenses: 8.2.3 licenses 7-Mode” und “VSIM Licenses: 8.2.3 licenses Clustered-ONTAP” heruntergeladen werden.

Download der benötigten Dateien

Alle Artikel der Serie:
Teil 1: Download der benötigten Komponenten
Teil 2: Einrichtung des 1. Simulators
Teil 3: Einrichtung des 2. Simulators
Teil 4: Erstellen eines Aggregats und Volumes
Teil 5: DNS Konfiguration
Teil 6: vFiler erstellen und vFiler DR konfigurieren
Teil 7: Synchroner vFiler DR
Teil 8: Freigaben auf vFiler erstellen
Teil 9: Geplanter Failover
Teil 10: Disaster Failover